Schreibschule: DramaQueen

Sachblogger goes Belletristik
Für den Winter 2019-2020 gönne ich mir einen Ausflug in die Unterhaltungsliteratur. In einem Schreibworkshop am Starnberger See werde ich versuchen, eine spannende Geschichte zu erfinden. Das Handwerkszeug dazu habe ich gefunden: DramaQueen!

DramaQueen

Die ideale Autorensoftware für Plotter

DramaQueen ist eine moderne Autorensoftware, die das Entwickeln von Figuren und Handlungssträngen enorm erleichtert. Im Vergleich zu Papyrus, Scrivener, Citavi und anderen Schreibprogrammen startet man hier ohne lange Einarbeitung eigene Schreibprojekte.

Ursprünglich wurde DramaQueen für Drehbuchautoren entwickelt, inzwischen ist die Software auch für Romanschreiber ein ideales Werkzeug.

DramaQueen 30 Tage kostenlos testen
DramaQueen Pro kann ausgiebig getestet werden. Nach 30 Testtagen schaltet die Software zurück auf eine unbegrenzt gültige Free-Version mit geringerem Funktionsumfang.

»DramaQueen an 30 einzelne Tage innerhalb von 3 Monaten ausprobieren!
Das bedeutet: Wenn du täglich damit arbeitest, dauert der Testzeitraum 30 Tage. Wenn du nicht jeden Tag damit arbeitest, erstreckt sich der Testzeitraum auf maximal 90 Tage. Die Testversion ermöglicht es, zwischen den drei DramaQueen-Ausführungen PRO, PLUS und FREE umzuschalten.«

https://dramaqueen.info/dramaqueen-test/


DramaQueen FREE

DramaQueen FREE ist die kostenlose Basisversion von DramaQueen.

  • Figuren
  • Schauplätze
  • Outlinen mit Steps oder Szenen
    DramaQueen FREE ermöglicht, eine Geschichte zunächst in Erzählschritte, sogenannte Steps zu gliedern. Die Step-Übersicht ist ein wichtiger Arbeitsschritt in der ersten Phase der Storyentwicklung.
  • Ideen-Ansicht
    In der Ideen-Ansicht von DramaQueen FREE können alle Ideen zu einer Geschichte zentral gesammelt und verwaltet werden.
  • Autoformatierung des Drehbuchs
    Neben der Formatierung über Shortcuts, Tab-Taste und Popup-Fenster bietet DramaQueen FREE eine weitere Möglichkeit der Drehbuch-Formatierung an, die automatisch den Charakter des eingegebenen Textes erkennt. Der Vorteil dieser Autoformatierung ist, dass sie sich völlig in den Schreibfluss integriert und ohne weitere Hilfsmittel wie das Drücken zusätzlicher Tasten auskommt. Dabei kann der Drehbuchtext mit einem Klick auch erst im Nachhinein formatiert werden.
  • Smart-Import von Drehbüchern
    »Smart-Import von Drehbüchern aus PDF, Word, Final Draft, TXT, RTF
    DramaQueen verfügt über den besten Drehbuch-Import, der aktuell angeboten wird. Der DramaQueen Smart-Import, der bereits in der FREE-Version enthalten ist, erkennt die szenische Struktur eines Drehbuchs. Die Formatierungen werden dabei automatisch überarbeitet, so dass sie exakt dem internationalen Drehbuchstandard entsprechen. Es wird ein Verzeichnis der Szenen erstellt. Auch Drehbücher im PDF-Format können auf diese Weise importiert und in DramaQueen editiert werden.«

    https://dramaqueen.info/dramaqueen-free-lifetime

DramaQueen PRO 2

Die zeitlich unbeschränkte Vollversion mit allen dramaturgischen Features kostet 297 Euro.
https://dramaqueen.info/dramaqueen-pro/

Vorzügliche Eigenschaften:

  • Schreiben eines Plots, Konzepts/Treatments und Buchs
  • Strukturmodelle (Akte, Sequenzen, Heldenreise-Vorlage, freie Modelle)
  • Separates Entwickeln und Schreiben von Erzählsträngen
  • Setzen von Wendepunkten für alle Storylines
  • Outlinen auf zwei Ebenen mit Strukturelementen und Wendepunkten
  • Dialogbuch, Reports, Statistiken
  • frei ausfüllbare Felder für die Wendepunkte, Struktur sowie die Kategorien „Thema“, „Need“, „Want“ und „Zentrale Frage“
  • paralleles Arbeiten in mehreren Textebenen
  • Übersichts-Ansicht mit Drag&Drop-Funktion und den Optionen Storyline-Zugehörigkeit, Setting, Figuren, Markierungen
  • eigene Storytelling-Ansicht für jede Storyline
  • Storylines-Ansicht
  • Storybögen-Ansicht mit Visualisierung der Storylines
  • Ansichten: Ideen, Figuren, Schauplatz
  • Bilder und Referenzen einfügen
  • automatische Figurenerkennung & zentrales Figurennamen-Ersetzen
  • automatische Erkennung von Storylines durch Definieren der Figurenkonstellationen
  • Smart-Import aus PDF, Word, Final Draft, TXT, RTF
  • Export aller Texte in Word, EPUB, Final Draft, PDF, RTF
  • Drucken aller Texte (z.B. auch Figurenbeschreibungen oder Ideen)
  • Änderungsverfolgung & Überarbeitungsmodus
  • Rechtschreib- und Stilprüfung beim Tippen
  • Notizen mit dem Text verlinkt

Rezensionen: DramaQueen

Twentyseconds bewertet DramaQueen
»DramaQueen ist eine Autorensoftware mit einem hervorragendem Plot-Programm. Jedoch sollten angehende Autoren eine gewisse Vorkenntnis dafür mitbringen. Wer noch gar keine Kenntnisse diesbezüglich besitzt, kann sich die ausführlichen Tutorials durchlesen. Wer sein eigenes Buch als Plotter vorbereiten will, ist mit DramaQueen sehr gut beraten. Es kann in Verbindung mit Papyrus oder Scrivener als Planungsvorbereitung genutzt werden. Aber auch als eigenständiges Programm bietet DramaQueen sehr viele Features.«
https://www.twentyseconds.de/autorensoftware-welche-ist-die-beste-software-fuer-autoren/


Daniel Bleckmann: Ein Programm für Plotter
»Man muss vorwegschicken, dass es ein Programm für Outliner oder neudeutsch ›Plotter‹ ist, für diejenigen unter den Prosa-Autoren (diese werden nach der originären Zielgruppe ›Drehbuchautoren‹ seit 2016 auch in einem separaten Template angesprochen), die ihren Geschichten planen, also bereits vor dem ersten getippten Satz nahezu fertig konzipiert haben.
Genau das macht DramaQueen für mich so wertvoll: Es unterstützt mich bereits ab der ersten fixen Idee, hilft bei der Figurenerstellung, stellt Fragen an den entscheidenden Story-Punkten, visualisiert den Handlungsverlauf der Geschichte und vereinfacht die Schreibphasen bei der Erstellung eines Exposés über das ausführlichere Konzept bis hin zum fertigen Roman.«

https://www.danielbleckmann.de/2018/02/09/dramaqueen-2-willkommen-im-plot-paradies


Citavi

Die eierlegende Wollmilchsau
Im Dezember 2019 läuft meine Campuslizenz aus. Dann werde ich eine Einzelplatz-Lizenz kaufen, denn ohne dieses talentierte Recherche- und Wissensmanagement-Tool möchte ich auch im Ruhestand nicht auskommen. So verwalte ich zum Beispiel meine private Fotobuch-Bibliothek mit Citavi.
https://webredaktion-in-frankfurt.de/wissensmanagement-mit-citavi


Papyrus Autor

Ich installierte das Autoren-Programm »Papyrus Autor« (kostenlose Demo-Version), studierte den »Liesmich«-Text, legte ein Testprojekt an und öffnete die Figuren-Datenbank.
Nützlich für meine Zwecke fand ich die eingebaute Stilberatung. Alle anderen Funktionen könnte ich mit Hilfe der Desktop-Recherche-Software »Citavi« und einem geräteübergreifenden Projektmanagement-Tool wie »Zenkit« flüssiger umsetzen.
Da »Papyrus Autor« recht teuer ist (179 Euro) und die aktuelle Version aus dem Jahr 2017 stammt, deinstallierte ich das Programm nach kurzem Test wieder.
https://www.papyrus.de


Final Draft

Final Draft (engl. Endfassung) ist eine auf das Schreiben und Erstellen von Drehbüchern zugeschnittene Textverarbeitung mit Skript-Formatierung. Sie unterstützt Autoren beim Entwickeln von Skripten für Film, Fernsehen und Theater. Das Programm importiert Dateien aus anderen Textverarbeitungen und exportiert die fertigen Skripte in verschiedene Dateiformate, einschließlich PDF. Das Programm merkt sich Orte für Szenenüberschriften, Tageszeiten und die Namen der Figuren, und enthält Module für Handlungsbeschreibungen, Figurennamen, Dialogen oder Dialoganweisungen. Final Draft stellt den angloamerikanischen Industriestandard für Drehbuchautoren und Produktionsstudios dar.
https://www.finaldraft.com


Schreibwerkstatt

Angela Eßer: Achtung, (Hoch-)Spannung!
»Ein knalliger erster Satz, tragfähige Romanfiguren, guter Stil – all das reicht nicht, wenn sich die Handlung von Seite zu Seite schleppt. Wenn die Handlung nicht unter Strom steht, leuchtet der ganze Text nicht. Gemeinsam mit einer erfahrenen Autorin und Herausgeberin gehen Sie auf Spurensuche, um herauszufinden, was eine Handlung noch spannender, eine Figur noch interessanter, einen Text noch origineller macht. (…) Vor Beginn des Seminars erhalten die Teilnehmer eine Schreibaufgabe, die sie auf die Spur der eigenen Story setzt.«
https://www.mvhs.de/programm/themen/haus-buchenried/dezember.8812/J830024

Zur Vorbereitung: Reedsy.com
Die kostenlosen Kurse von Reedsy Learning senden jeden Morgen eine 5-minütige Lektion zu einer Vielzahl von publikationsbezogenen Themen per E-Mail: vom Schreiben und Bearbeiten bis hin zu Marketing-Tipps und Brancheneinblicken.
https://blog.reedsy.com/learning


Kreatives Schreiben studieren

Masterstudiengang Biografisches und Kreatives Schreiben
»Das kreative und biografische Schreiben spielt in professioneller Gesundheitsförderung von Gesundheits- und psychosozialen Berufen eine zunehmend große Rolle. In den USA ist Schreiben bereits seit langem ein wichtiger Teil sozialpädagogischer Arbeit. Die amerikanische Creative-Writing-Forschung hat dabei längst nachgewiesen, dass diese Form von Schreiben gesundheitsförderlich ist.«
https://www.postgraduate-master.de/studiengang/biografisches_und_kreatives_schreiben-3496.htm

Schreibberatungsausbildung
https://www.hdpk.de/de/studium/bachelor/kreatives-schreiben-und-texten

Gesellschaft für Schreibberatung und Schreibdidaktik e.V.
https://gefsus.de

Neobooks
https://www.neobooks.com

Autor werden
https://www.neobooks.com/autor-werden-ebook-veroeffentlichen/buch-veroeffentlichen


Zunehmende Professionalisierung

Matthias Matting: Ergebnisse der BoD-Selfpublishing-Umfrage
»Die Hälfte der Autoren nutzt Dienstleister bei der Erstellung und Gestaltung ihrer Werke. Die Zusammenarbeit mit Dritten erfolgt vor allem bei Autorinnen, jüngeren Autoren und den Genres Krimi und Thriller, Science-Fiction und Fantasy, Liebesromanen sowie Jugendbüchern. Covererstellung, Lektorat und Korrektorat sind die am häufigsten genutzten Dienstleistungen. Jeder fünfte Autor investiert mehr als 1.000 € in die Bucherstellung. Jeder zehnte Autor investiert pro Neuerscheinung mehr als 500 € in die Buchvermarktung.«
http://www.selfpublisherbibel.de/zunehmende-professionalisierung-ergebnisse-der-bod-selfpublishing-umfrage/

Download: Die Ergebnisse der BoD-Umfrage als PDF
https://www.bod.de/fileadmin/user_upload_de_ch/Presse/Studien-und-Umfragen/2019/BoD-Europaeische-Self-Publishing-Umfrage-2019.pdf